De.AmazingHope.net (Auf der Startseite) De.AmazingHope.net

Was wir glauben - 1 Bibel, Heilige Schrift

Biblische Fakten

104_cemu_verime_1_bible.jpg

Was wir glauben - 1 Bibel, Heilige Schrift

Hinzugefügt: 16.09.2010
Aufrufe: 93866x
Themen: Biblische Fakten
PrintTisk

1. - Bibel, Heilige Schrift

Die Bibel, Altes und Neues Testament, ist Gottes Wort geschrieben. Gegeben ist von Gott inspiriert durch Gottes heiliges Volk, sprach und schrieb unter dem Einfluss des Heiligen Geistes. In diesem Wort Gott gab dem Menschen das notwendige Wissen für die Erlösung. Schrift ist die unfehlbare Offenbarung des Willens Gottes. Ist ein Maß für Charakter, Erfahrung, Test Stein, maßgebliche Grundlage für Lernen und eine zuverlässige Bericht von Gottes Handeln in der Geschichte.

2. Petr 1,20-21 - Zunächst sollte man wissen, dass keine Weissagung der Schrift nicht in den Genuss seiner eigenen Meinung des Propheten. Prophecy kam nie aus dem menschlichen Willen, sondern das Volk Gottes geredet werden, wie Angetrieben durch den Heiligen Geist.

2. Timotheus 3,16.17 - Alle Schrift ist von Gott inspiriert und ist sehr nützlich. Lehrt uns, Sträflinge, korrigiert und erzieht in Gerechtigkeit.

Psalm 119 105 - Das Licht meiner Schritte ist dein Wort, Glanz auf meinem Weg.

Sprüche 30,5.6 - All God's Rede ist rein, er ist ein Schild denen, die ihm vertrauen. Seine Worte, nichts hinzufügen oder tadelt man die Lügen und verurteilen.

Hebräer 4.12 - das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und schärfer als jedes zweischneidige Schwert. Dringt an der Schnittstelle von Seele und Geist, zu einer Störung und Gelenke auf das Herz, die seine Gedanken und Absichten untersucht.

Jesaja 8.20 - Das Gesetz und das Zeugnis! Allerdings, wenn sie nicht wollen, dann soll er sagen, die Worte, in denen es kein Licht.

Johannes 17,17 - Hallowed ist die Wahrheit: dein Wort ist Wahrheit.

1 Thess 2.13 - Gott sei Dank immer wieder, weil du Gottes Wort, das Sie von uns erhalten haben, zu hören. Sie nahm es nicht als Menschenwort, sondern als was es eigentlich ist das Wort Gottes, das seine Arbeit in dir statt Gläubigen.

Hebräer 1,1-2 - Viele und vielerlei Weise hat Gott einst sprach zu den Vätern durch die Propheten, aber in diesen letzten Tagen zu uns geredet durch seinen Sohn, den er zum Erben aller Dinge hat, durch den er die Welt erschuf . Gott hat jemals direkt Menschen gesprochen. Manchmal durch Engel, Propheten je gesehen hatte - einen besonderen Zustand von Körper und Geist, wo Gott die Wahrnehmung der Kommunikation. Propheten oft nicht verstehen, die Bedeutung, dass Gott ihnen sagte. Ein anderes Mal schrieb er seinen eigenen Worten in das Bild, das sie gezeigt wurden.

Der Apostel Petrus sagte:

2. Peter 1.21 - Die Prophezeiung kam nie aus dem menschlichen Willen, sondern das Volk Gottes geredet werden, wie Angetrieben durch den Heiligen Geist.

Hier sprechen wir über Inspiration, über Inspiration. Gott sagte zu seinem Volk die Botschaft, die auf ihre Zeitgenossen, übergeben wird oder für die Nachwelt aufgezeichnet. Wichtige Rolle in der Bibel zu schreiben hat die niedrigste göttliche Person - des Heiligen Geistes gewonnen. Er inspirierte die Schreiber, und er hilft auch Menschen, die Bibel zu verstehen.

Johannes 16,13 - aber bis er kommt, der Geist der Wahrheit wird euch in alle Wahrheit leiten. Sie wird nicht aus sich selber reden, aber er sagt, alles, was sie hören - und sagen Ihnen, was kommen wird.

Mehrere Prinzipien eines erfolgreichen Studium der Bibel

1 glauben, dass die Bibel das Wort Gottes. Ist

Römer 10,17 - Der Glaube ist die Botschaft hören und die Nachricht ist Wort Christi.

2. Lassen Sie die Führung in der Interpretation des Heiligen Geistes.

Johannes 16,13 - aber bis er kommt, der Geist der Wahrheit wird euch in alle Wahrheit leiten. Sie wird nicht aus sich selber reden, aber er sagt, alles, was sie hören - und sagen Ihnen, was kommen wird.

3 Beten für Gottes Führung.

James 1.5 - Wenn es jemanden in deiner Weisheit, ließ Gott bittet, und er gibt es ihm - immer noch großzügig alle und ohne Reservierung!

Am 4. Bereitschaft zu leben die Prinzipien identifiziert.

Johannes 7,17 - Wenn jemand seinen Willen tun will, weiß, wo Lehre von Gott ist oder ob ich von mir selbst sprechen.

5 Akzeptieren Sie die Bibel als eine tägliche geistige Brot.

Matthew 4.4 - Aber er antwortete: Es steht geschrieben, nicht vom Brot Mensch leben, sondern von jedem Wort, das ausgeht aus dem Munde Gottes. "

6. Die Bibel interpretiert die Bibel, unverständlich Plätze werden an anderer Stelle erläutert.

Jesaja 28,10,13 - Gebot für die Lektion lernen eine Lektion, verwalten die Verwaltung, der Verwaltung, dann ein wenig, wenig ONUD. Aber das Wort des HERRN, lernen eine Lektion lernen eine Lektion, verwalten die Verwaltung, der Verwaltung, so dab ein bisschen ONUD.

7. Lassen Sie Gott und die Bibel, um ihren Einfluss in meinem Charakter und Verhalten verändert

Hebräer 4.12 - das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und schärfer als jedes zweischneidige Schwert. Dringt an der Schnittstelle von Seele und Geist, zu einer Störung und Gelenke auf das Herz, die seine Gedanken und Absichten untersucht.

2. Timotheus 3.16 - Alle Schrift ist von Gott inspiriert und ist sehr nützlich. Er lehrt uns, und Sträflinge, korrigiert und erzieht in der Gerechtigkeit, dass Gott ein Mann war perfekt vorbereitet und ausgerüstet für jedes gute Werk.

8 spirituellen Wahrheiten in der Bibel geistlich zu verstehen

1 Kor 2.14 - nonspiritual Mann aber nicht akzeptieren, was des Geistes, denn sie sind ihm eine Torheit, und er kann nicht verstehen, weil sie nur geistig verstanden werden kann.

9 Durch die Bibel vertraut ist mit der Autorin, mit Christus, die Bibel ist sein Brief an Sie.

Johannes 5,39 - Suche die Schrift, weil Sie denken, sie haben das ewige Leben, und sie zeigt mir.

10 Wenn du nicht verstehst, kann vor Gott und deinen Geist Bogen.

Jes 55,9 - Der Himmel ist hoch über der Erde, so sind meine Wege über eure Wege, so ist es meiner Meinung nach Ihrer Mentalität.

Job 38,4 - Wo warst du, als ich die Erde gründete? Sag mir nur, wenn es okay. Wer bestimmt seinen Dimensionen? Du weißt doch! Wer ging Bewerten Sie es?

Jesus sagte die Heilige Schrift des Alten Testaments - und wie viel mehr gilt für die Schriften des Neuen Testaments: "Die Schriften zeugen von mir" (Johannes 5,39), daß der Erlöser, an denen sie die Hoffnung des ewigen Lebens verweigert werden . Ja, die ganze Bibel spricht von Christus. Seit den ersten Berichten über die Kreatur, so dass ohne Christus "stand nichts, was ist" (Joh 1,3), um den endgültigen Verheißung: "Siehe, ich komme bald" (Offenbarung 22.12), die wir über seine Arbeit und sagte zu lesen hören auf seine Stimme. Wenn Sie möchten, den Heiland kennen, erkunden Bibel. Füllen Sie Ihr Herz zu Gott die Rede.

Die Bibel wurde nicht für Wissenschaftler geschrieben: Im Gegenteil, für das gemeine Volk bestimmt. Große Wahrheiten heilsnotwendig sind so klar wie mittags, egal fehlerfrei aus dem Weg, mit Ausnahme derjenigen, die von einem Selbst-Entscheidung geregelt werden, anstatt folgte dem geoffenbarten Willen Gottes.

Nichts mehr als ein Gefühl verstärken eine gründliche Prüfung der Schrift. Kein anderes Buch hat eine solche Macht zu erheben Denken, stärken unsere geistigen Fähigkeiten, wie eine tiefe, raffiniert biblische Wahrheiten.


In Verbindung stehende Artikel aus der Kategorie - Biblische Fakten

Die Wiederkunft Jesu Christi

323_druhy_prichod_jezise_krista.jpg Christus wird persönlich und sichtbar kommen in den Himmel. Kommt als Herr der Herren und König der Könige. Die Bibel kommt als links und jedes Auge wird ihn sehen.Jeder klar versteht, ...
Hinzugefügt: 25.01.2011
Aufrufe: 136973x

Jesus Christus ist Gott oder ein geschaffenes Wesen? - Teil 1

374_jezis_kristus_1.jpg Alle diese Verse sind uns zu der Erkenntnis, dass Gott, Schöpfer des Universums und alles Leben auf dieser Erde persönlich in den Körper des Mannes kam führen, starb Jesus Christus für ...
Hinzugefügt: 10.03.2011
Aufrufe: 126176x

Jesus mit Mose und Elia auf dem Berg der Verklärung

407_jezis_hora_promeneni.jpg Matthäus 17,1-8 - Nach sechs Tagen nahm Jesus Petrus zu ihm führte James und seinen Bruder Johannes, sie allein in einem hohen Berg und wurde verklärt vor ihnen. Sein Gesicht leuchtete ...
Hinzugefügt: 05.04.2011
Aufrufe: 232653x

Warum haben die religiösen Menschen zu leiden haben?

193_trpici_verici.jpg Sicherlich haben Sie sich jemals gefragt, warum so viel Leid in der Welt. Ja, das ist unser Land nun vom Bösen als Satan, der in unserem Land gestürzt wurde ausgeschlossen. Er ...
Hinzugefügt: 29.10.2010
Aufrufe: 86900x

Gott und Ungerechtigkeit in der Welt

314_ukrizovani.jpg Warum gibt es so viel Böses und Leiden? Warum greift Gott nicht ein und tun Sie etwas? Viele Menschen fragen sich, ob Gott war so lange her, würde etwas getan zu ...
Hinzugefügt: 17.01.2011
Aufrufe: 116174x

De.AmazingHope.net - Was wir glauben - 1 Bibel, Heilige Schrift