De.AmazingHope.net (Auf der Startseite) De.AmazingHope.net

Was wir glauben - 3 Kreatur

Biblische Fakten

154_cemu_verime_3_stvoreni.jpg

Was wir glauben - 3 Kreatur

Hinzugefügt: 29.09.2010
Aufrufe: 83763x
Themen: Biblische Fakten
PrintTisk

3 Creatures

Gott ist der Schöpfer aller Dinge in der Bibel gab einen zuverlässigen Bericht über ihre kreative Arbeit. In sechs Tagen hat der Herr Himmel und Erde gemacht und alle irdischen Schöpfung und ruhte am siebenten Tag des ersten Woche. Das etablierte den Sabbat als ständiges Denkmal seiner vollendeten Werk der Schöpfung. Der erste Mann und die Frau wurden nach dem Bild Gottes als ein Meisterwerk der Schöpfung gemacht. Eingegangen auf der ganzen Welt und die Verantwortung für ihn zu sorgen. Die Welt war nach der Gründung eine sehr gute abgeschlossen, und die Herrlichkeit Gottes predigte.

Psalm 33,6-9 - Wort des HERRN schuf die Himmel, die ganze Menge Hauch seines Mundes. Meeresgewässer fasste die Versammlung zur Ordnung tief in die Tasche. Respekt dem Herrn alle Länder der Erde, alle Bewohner der Welt, lesen Sie es! Er sprach - und es tat, kam es zu seinem Kommando.

Genesis 1,2 - die Erde war wüst und leer, Finsternis lag über dem Abgrund, und schwebte über den Wassern des Geistes Gottes.

Exodus 20,8-11 - Gedenke des Sabbats: Halte ihn heilig. Sechs Tage sollst du arbeiten und alle deine Werke tun; aber am siebenten Tage ist der Sabbat des HERRN, deines Gottes. Du sollst keine Arbeit tun - du, dein Sohn, noch deine Tochter, dein Knecht, noch deine Magd, noch dein Vieh, ein Einwanderer in deinen Toren. In sechs Tagen hat der Herr Himmel und Erde, das Meer und alles, was in ihnen, aber am siebten Tag ruhte. Darum segnete der Herr den Sabbattag und heiligte ihn.

Hebräer 11.3 - Durch Glauben verstehen wir, dass das Universum durch Gottes Wort geschaffen wurde, so was wir sehen, nicht aus etwas sichtbar gemacht.

Psalm 19,2-7 Himmel erzählen die Herrlichkeit Gottes, sprechen die Arbeit seiner Hände Himmel. Eines Tages ein anderes Wort gegeben, verrät eine zweite Nacht Wissen. Keine Worte und keine Sprache, wo ihre Stimme blieb ungehört, ist ihr Sound im ganzen Land zu hören, die Region von den weltweit Nachrichten getroffen. Gott hat ein Zelt Sonne am Himmel und der Bräutigam, wie es auf der Kammer, wie ein Held auf dem Weg zu hungern basiert gebaut. Basierend auf einem Ende des Himmels bis zum anderen Ende nach Bogen, bevor die Hitze nicht zu verstecken weiß jemand.

In der schriftlichen Stellungnahmen aller Alten, werden sie Chinesen, Inder, Semiten, Afrikaner und Azteken, wir übereinstimmenden Berichten der Weltschöpfung und der Sintflut, die später das Land war zerstört werden. Diese Aufzeichnungen sind verschieden, obwohl seine Regierung, bleibt doch die Grundidee gleich.

Genesis Kapitel 1-3 und eine Erwähnung in dem Buch Job 38, 1-33 - Die genauesten Berichte über die Erschaffung der Welt ist in zwei Bücher, die Bibel gefunden. Diese Meldung Gott sagte Moses, den die Israelis hatten eine lebendige persönliche Erfahrung. Es war eine fabelhafte Gott außer Gott, dessen Existenz die Israelis mal überprüfen.

Die Bibel sagt deutlich, dass Gott die Himmel und die Erde geschaffen und den Menschen nach seinem Bild. Ausgenommen ist die Möglichkeit, dass Leben auf der Erde spontan aus lebloser Materie im unendlich langer Zeit Menschen aus niederen Formen entwickelt entstanden. Die Bibel versichert uns, daß uns große, leistungsstarke und guten Gott, den wir als Werken ihrer Hände, ihre Kinder gemacht werden, und unsere liebt.

Der Mensch in eine schöne Welt erschaffen wurde, und sollte ihn kümmern, und zu entwickeln und diese wundervolle Arbeit zu gedenken, gab Gott den siebenten Tag - Samstag. Der Sabbat für alle Menschen gegeben wurde, die Einhaltung der Menschen gedankt, dass Gott der Schöpfer und ihren rechtmäßigen Herrscher ist. Sie sind das Werk seiner Hände, vorbehaltlich seiner Autorität. Menschen brauchten Samstag bis er sie von Gott zu erinnern und weckte ihn aus Dankbarkeit für alles, was gefeiert wird, kam aus der Hand des Schöpfers.

Genesis 1,26,27 - Dann sprach Gott: Lasst uns Menschen machen als unser Abbild, uns ähnlich! Gott schuf den Menschen nach seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn: männlich und weiblich schuf er sie.

Ganz klar ist die Herkunft der menschlichen Rasse. Gott schuf den Menschen nach seinem Bilde. Es gibt keinen Grund, dass der Mensch allmählich aus niederen Formen von tierischen oder pflanzlichen Lebens entwickelt glauben. Nach der Bibel hat unsere Familie Ursprünge in der Entwicklungsreihe der Tiere, aber im Großen Schöpfers. Obwohl der Staub geschaffen wurde, war Adam, der Sohn Gottes. Lukas 3.38 ... Baum. Sohn des Enos, Sohn von Seto, der Sohn von Adam, der Sohn Gottes.

Gottes Plan war es, Menschen allmählich in dem Land nieder zu machen und machte es ein wahres Paradies. Es war ein schönes Leben ohne Schwierigkeiten und Probleme in der Gemeinschaft mit dem Schöpfer. Gott nahm den Menschen unter dem Gesetz (Exodus 20), die die Grundlage von Gottes Regierung und das Volk im Voraus, dass sie die Prinzipien des Lebens, dass sie für das Leben zu folgen gelernt wird. Gewarnt im Voraus, dass die Folge von Ungehorsam muss der Tod. Gott hat den Menschen viel seltener Gaben, sondern einer der größten freien Willen. Die Menschen können selbst entscheiden, ob sie bleiben auf Gott angewiesen, oder das Leben Problem allein. Trotz Warnungen, entschied Menschen ein Leben ohne Gott zu versuchen.

Gott aber kommt der Mensch zum ersten Mal, wie ein Mann, dem die Sache mit dem Angebot der Erlösung kommt, und bietet einen Weg zurück. Wie erstaunlich und unverständlich Liebe. Schöpfer starb für seine Schöpfung.

Jan 3,16,17 - Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern ewiges Leben habe. Gott sandte seinen Sohn nicht in die Welt, um die Welt richte, sondern damit die Welt durch ihn gerettet wird.

Werden Sie akzeptieren Sein Angebot?


In Verbindung stehende Artikel aus der Kategorie - Biblische Fakten

Was wir glauben - 4 Human Nature

166_cemu_verime_prirozenost_cloveka_bible.jpg 7. Human NatureEin Mann und eine Frau wurden nach dem Bild Gottes, Individualität angelegt und ausgestattet mit der Fähigkeit zu denken und zu handeln frei. Obwohl sie als freie Wesen geschaffen ...
Hinzugefügt: 07.10.2010
Aufrufe: 78991x

Wie finde ich Gott?

372_jak_najit_boha.jpg In jedem Menschen ist in der Sehnsucht nach Gott codiert. In der Vergangenheit Menschen seit Generationen verschiedene Götter zu ihren eigenen Bedingungen geschaffen, und auch heute Menschen haben den Wunsch, etwas ...
Hinzugefügt: 07.03.2011
Aufrufe: 150210x

Video - Cosmic Conflict

459_vesmirny_konflikt.jpg Alle Menschen auf der Erde, unabhängig von Religion oder Nationalität, und erkennen, dass überall um uns herum in der ganzen Welt ein Kampf ist der Kampf zwischen den Kräften des Guten ...
Hinzugefügt: 08.08.2011
Aufrufe: 126742x
Empfohlene

Was wir glauben - 2 Trinity

107_cemu_verime_2_bible.jpg 2. Dreifaltigkeit GottesGott ist ein Vater, Sohn und Heiliger Geist, die Einheit der drei Personen aus der Ewigkeit. Gott ist unsterblich, allmächtig, allwissend, souverän und allgegenwärtig. Ist unendlich und jenseits aller ...
Hinzugefügt: 20.09.2010
Aufrufe: 81671x

Was bedeutet Paul, wenn er sagt niemand hat das Recht, dich für Sabbate zu verurteilen?

361_obet_poukazujici_na_krista.jpg Wir müssen erkennen, das Wichtigste. Jüdische ungesäuertes Brot genannt, Ferien Trompeten, Versöhnungstag Feiertage und andere Feiertage, die vorgebildet haben das Kommen des Messias am Samstag!Kolosser 2, 13 bis 17 - Ja, ...
Hinzugefügt: 18.02.2011
Aufrufe: 95104x

De.AmazingHope.net - Was wir glauben - 3 Kreatur