De.AmazingHope.net (Auf der Startseite) De.AmazingHope.net

Wie zu hören Gottes Stimme

Ausgangspunkt, was kann ich tun?

140_jak_slyset_bozi_hlas_1.jpg

Wie zu hören Gottes Stimme

Hinzugefügt: 29.09.2010
Aufrufe: 201611x
Themen: Ausgangspunkt, was kann ich tun?
PrintTisk

Mehr zu hören, die Stimme Gottes

Unsere liebe Heiland wartet er auf die Tür zu Ihrem Herzen zu öffnen und sagen, dass in unseren Aufenthalt. Jesus sagt: "Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe Wenn jemand meine Stimme hört und die Tür öffnet, werde ich ihn mit ihm und er mit mir essen." (Offenbarung 3:20) Unser Leben ist ein ständiger Kampf, wir gegen die Mächte und Kräfte des Bösen zu bekämpfen und gegen die geistlichen Feinde, die niemals schläft. Wir müssen Versuchungen zu widerstehen und sie überwinden, so wie Christus überwand. Wenn unser Herz für Jesus ein Zimmer, ruhig und geduldig, auch in den härtesten Prüfungen eintritt.

Gott spricht auf unterschiedliche Weise

Es gibt drei Wege, auf denen der Herr zeigt seinen Willen, uns zu führen und passen zu einem anderen Ergebnis. Wie können wir erkennen seine Stimme aus einer fremden Stimme? Wie wollen Sie erkennen die Stimme des falschen Hirten? Gott offenbart seinen Willen in seinem Wort, der Heiligen Schrift. Seine Stimme ist auch in seiner Vorsehung Arbeit offenbart, erkennen wir die Stimme, wenn nicht abwenden seine Seele aus ihm, indem Sie nach ihre eigenen Wege, wir handeln nach ihrem eigenen Willen und nicht nach den Eingebungen des heiligen Herzens, solange unsere Sinne sind nicht so verwirrt, dass bereits erkennen nicht die ewigen Interessen und Satan's Stimme ist nicht maskiert, so dass wir es akzeptieren, wie Gottes Stimme.

Heilige Schrift ist Gottes Stimme

Wer die Wahrheit zu hören war, und die Vorteile, die der Heilige Geist war die Heilige Schrift als die Stimme Gottes zu akzeptieren, haben keine Entschuldigung für ihr geistliches Leben in der Verkümmerung. Durch die Anwendung der Fähigkeiten, um zu Gott gespendet werden jeden Tag zu lernen und erhalten täglich hingebungsvollen Eifer und Kraft. Auch sind wir vertraut mit dem Schöpfer durch die Schöpfung. Das Buch der Natur ist ein großes Lehrbuch. Wir benutzen es zusammen mit der Heiligen Schrift, wenn andere sagen, über Gottes Charakter. Wenn wir darüber nachdenken, Gottes Handeln beeinflusst unser Geist ist der Heilige Geist.

Gott spricht und die Stimme der Pflicht und Gewissen

Der Herr sich nicht weigert, seinen Heiligen Geist denen, die danach fragen zu geben. Wenn die Gewissensbisse werden, warum nicht auf sie hören und die Stimme des Geistes Gottes zu ignorieren? Jedes Zögern und warten darauf, mehr und mehr zu dem Punkt, wo es immer schwieriger für uns, erhalten himmlische Licht, bis es unmöglich, durch die Bitten und Warnungen schwankte sein scheint.

Wenn wir die Stimme Gottes zu erkennen sind, bedarf es ernsthafte Aufmerksamkeit. Wir müssen widerstehen eigenen Tendenzen, und schlugen sie auf die Stimme des Gewissens ohne Verzögerung oder Entschuldigung für seine Anrufe nicht aufhören, zu gehorchen und nicht ergreifen, unsere eigenen Willen und instinktives Verhalten. Wort des Herrn kommt für uns alle, die nicht seinen Geist zu widerstehen, dass wir nicht hören und zuhören können. Diese Stimme spricht von einer Warnung, Beratung und Korrekturen. Es ist die Botschaft des Herrn, Licht der Menschen. Wenn Sie lauter Anrufe oder bessere Möglichkeiten warten, können wir das Licht entzogen und wir gingen in der Dunkelheit.

Call Geist vernachlässigt heute wegen ihrer eigenen Leidenschaften und Tendenzen in der entgegengesetzten Richtung und führen morgen vielleicht nicht mehr die Macht haben, Menschen zu überzeugen oder gar der Geist des Menschen nicht wahrnehmen können. Denken Herz, Lippen und den Worten jede Tat des Lebens, den Wert unseres Lebens beitragen wird, wenn Sie jemals bewusst von Gottes Gegenwart. Sprache des Herzens sein sollte: "Gott ist hier." Dann ist das Leben rein, makellos Charakter und Seele zu Gott ist immer erhaben.

Der Herr rät uns, dass wir in seine Kammer ging, und es ruhig sein eigenes Herz erforscht, hörte die Stimme der Wahrheit und des Gewissens. Nichts macht so deutlich wie selbst das Gebet in der Abgeschiedenheit.

Gott spricht durch menschliche Vermittler

Durch den Propheten Jesaja, sagte der Herr: "Hören Sie zu und hören meine Stimme, sorgfältig beobachten und höre meine Rede." (Jesaja 28,23)

Unser Erlöser schickte seine Boten, um seine Botschaft zu den Menschen bringen. Aber viele zögern, es zu verabschieden. Der Heilige Geist ist es, Herz erweicht und gezähmt warten, aber sie ist nicht bereit, die Tür zu öffnen und lassen Sie Christus aus Angst, dass etwas könnte ein Anspruch haben. Und warum ist Jesus von Nazareth geht. Er will reichen Segen seiner Gnade schenken, aber sie zögert, sie zu akzeptieren. Da aber der Geist nicht so kommen, dass die Menschen loben und auf ihre falschen Theorien gebaut, aber die Welt für seine Sünden, Selbstgerechtigkeit und ihren eigenen Gerichten bestraft, viele wenden sich von ihm. Nicht bereit, ließ sich ziehen das Gewand der Gerechtigkeit selber. Sie sind nicht bereit, ihre eigene Gerechtigkeit, das ist wirklich eine Ungerechtigkeit, die Gerechtigkeit Christi, die reine, unverfälschte Wahrheit ist die Veränderung.

Der Heilige Geist nicht schmeichelt jeder Ursache oder jede Person unter Beratung. Mortal sündigen Menschen nicht an einem Heiligen Geist neu ausgerichtet, um seine Zwecke. Er wird als Schelte Person gekommen ist, sei es durch eine menschliche Vermittlung, die Gott erwählt hat, dann ist es für jeden auf seine Stimme hören und zuhören.

Da aber der Geist nicht so kommen, dass die Menschen loben und auf ihre falschen Theorien gebaut, aber die Welt für seine Sünden, Selbstgerechtigkeit und ihren eigenen Gerichten bestraft, viele wenden sich von ihm. Nicht bereit, ließ sich ziehen das Gewand der Gerechtigkeit selber. Sie sind nicht bereit, ihre eigene Gerechtigkeit, das ist wirklich eine Ungerechtigkeit, die Gerechtigkeit Christi, die reine, unverfälschte Wahrheit ist die Veränderung. Der Heilige Geist nicht schmeichelt jeder Ursache oder jede Person unter Beratung. Mortal sündigen Menschen nicht an einem Heiligen Geist neu ausgerichtet, um seine Zwecke.

Er wird als Schelte Person gekommen ist, sei es durch eine menschliche Vermittlung, die Gott erwählt hat, dann ist es für jeden auf seine Stimme hören und zuhören.

Wahrnehmung von Gottes Stimme ist eng mit Gießen

Verlassen Sie Ihre natürliche Unabhängigkeit und Selbstbestimmung werden und ersetzen die kindliche Gehorsam gegenüber dem zulässig, wenn Sie bereit sind, Lehre verlassen, hören die Stimme des wahren Hirten, zu sagen: "Dies ist der Weg, um nach ihm zu gehen." (Jesaja 30,21) Christus bietet keine Lehre Menschen hochmütig, selbstgefällig und eigensinnig. Nur die Sanftmütigen und gefügig verspricht Führung bei der Entscheidung, dies wird nur lehren seinen Weg. Das christliche Leben ist ein Leben der Hingabe täglich, Unterordnung, Aus-und Weiterbildung, Hindernisse zu überwinden täglich was zu neuen und neuen Siegen. Dies ist das reale Wachstum in Christus.

Jeder hat die Möglichkeit, die wahre Stimme des Hirten hören

Jesus weiß jeder, so gut, wie er nur gestorben und nur für ihn. Die Schwierigkeiten eines jeden von uns ist tief bewegend. Er hört unsere Hilferufe. Er kam, um uns alle zusammen zu bringen. Er lädt uns ein: "Folge mir nach!" Sein Geist hat ein menschliches Herz, und zog zu. Viele abzulehnen und Jesus wusste. Er weiß nun, wer mit Freude hört seinen Ruf und ist bereit, in seiner pastoralen Sorge anvertraut. Er sagt: "Meine Schafe hören meine Stimme, ich sie kenne, und sie folgen mir." (Johannes 10:27)

Gott muss uns bei jedem Schritt der Reise. Jede Stunde, die wir erhalten neue Impulse seines Geistes. Die Liebe zu Gott sollte die wichtigste Quelle unseres Handelns sein. Jede Stunde muss bestimmte Verpflichtungen, während jeder hat seine eigenen Sorgen. Lassen Sie die Kraft des Top-Managements steuert unsere eilte Rede. Lassen Sie unsere Herzen mit dem freundlichsten Sympathie gefüllt sind. Lassen Sie die Flamme Kontrolle, nie die Geduld verlieren. Bevor wir die neue Situation offen und wir müssen in der Lage sein eine Stimme vom Himmel, der uns nach rechts oder links führen, sagen hören: "Das ist der Weg nach ihm zu gehen." (Jesaja 30,21)

Wir müssen den Willen Gottes folgen, nicht meinen Willen.


In Verbindung stehende Artikel aus der Kategorie - Ausgangspunkt, was kann ich tun?

3. Buße - Der Weg zu Christus

165_cesta_ke_kristu.jpg BußeWie wird man vor Gott gerecht? Wie kann der Sünder zu rechtfertigen? Nur Christus kann uns in Einklang mit Gott zu bringen, mit Heiligkeit. Aber wie wir zu Christus kommen?True Reue ...
Hinzugefügt: 07.10.2010
Aufrufe: 89131x

Vorbereitung auf das Ende

514_egw-country_living.jpg "Wenn es an der Zeit Tests kommt, es stellt sich heraus, wer regiert das Leben von Gottes Wort. Im Sommer gibt es keinen Unterschied zwischen immergrünen und andere Bäume so auf ...
Hinzugefügt: 23.11.2011
Aufrufe: 111956x

Jesus Christus ist Gott oder ein geschaffenes Wesen? - Teil 1

374_jezis_kristus_1.jpg Alle diese Verse sind uns zu der Erkenntnis, dass Gott, Schöpfer des Universums und alles Leben auf dieser Erde persönlich in den Körper des Mannes kam führen, starb Jesus Christus für ...
Hinzugefügt: 10.03.2011
Aufrufe: 135310x

8. Das Wachstum der Christus, der Veränderung in der Natur - Reise nach Christus

304_cesta_ke_kristu.jpg Das Wachstum der Christ - Änderungen unserer NaturDenken Sie an die Liebe Christi, Schönheit und Vollkommenheit seiner Natur. Denken Sie an Christus in der Selbstverleugnung, der Demut in Christus, Christus in ...
Hinzugefügt: 07.01.2011
Aufrufe: 95150x

Gründe für das zweite Kommen Christi in die Welt

247_duvody_prichodu_jezise_krista.jpg Jesus Christus für unsere Sünden sterben, Sieg über das Böse - Satan und besiegte ihn. Er zeigte das gesamte Universum, daß Gott Liebe ist und doch haben wir gegen Gottes Gesetz ...
Hinzugefügt: 08.11.2010
Aufrufe: 106564x

De.AmazingHope.net - Wie zu hören Gottes Stimme