De.AmazingHope.net (Auf der Startseite) De.AmazingHope.net

Wer ist Jesus Christus?

Ausgangspunkt, was kann ich tun?

77_jezis_kristus.jpg

Wer ist Jesus Christus?

Hinzugefügt: 30.08.2010
Aufrufe: 110524x
Themen: Ausgangspunkt, was kann ich tun?
PrintTisk

Zentrum der ganzen Bibel ist Leben und Tod der größten Männer der Weltgeschichte, Jesus Christus. Seit seiner Geburt eine neue Ära gezählt wird, obwohl er in den Stall geboren wurde, und beeinflusste die Geschichte der Welt, obwohl er arm und bescheiden war. Sprach von seinem Kommen mehr als 300 Prophezeiungen des Alten Testaments und alles genau richtig, seit seiner Geburt, Leben nach dem Tod seines genaue Vorhersagen. Jesus Christus selbst viele Male gesagt, dass es der Sohn Gottes ist, und es erwies sich für Leben, Tod und Auferstehung. Er kam in die Welt zu retten.

Johannes 12,44-50 - Jesus rief: "Wer an mich glaubt, glaubt nicht an mich, sondern in ihm, der mich gesandt hat. Wer mich sieht, sieht ihn, der mich gesandt hat. Ich, das Licht, ich kam in die Welt, daß, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibt. Wenn jemand meine Worte hört und tut sie, richte ich ihm, ich bin nicht gekommen, um die Welt richte, sondern die Welt zu retten. Wer mich ablehnt und nicht akzeptieren, meine Worte, meine, wer hätte Richter ihn. Am letzten Tag wird es das Wort, das ich sprach zu beurteilen. Ich habe nicht von mir gesprochen, aber der Vater, der mich gesandt hat, gab er mir ein Gebot gegeben, was ich sage und was zu sagen. Und ich weiß, dass sein Gebot ist das ewige Leben. Als ich spreche, darum rede ich, wie mein Vater gesagt. "

Was wir von Gott erwarten, wenn sie hatten, wie ein Mann sein?

Kommen Sie in die Welt anders als andere Menschen - Christus ist Mensch geworden, hatte aber keinen menschlichen Vater.

Jesaja 7.14 - weil der Herr selbst geben Sie ein Zeichen: Siehe, eine Jungfrau wird schwanger werden und einen Sohn gebären und ihm den Namen Emmanuel, Gott mit uns ist.

Matthäus 1,18-23 - Dies ist, wie die Geburt von Jesus der Messias gekommen ist: seine Mutter Mary wurde zugesagt, dem Joseph vertraut war, aber bevor sie zusammengekommen waren, fand man sie zu sein durch den Heiligen Geist schwanger. Weil ihr Mann Joseph war ein rechtschaffener Mann und wollte nicht zu ihr zu öffentlichen Schande aussetzen, hatte er im Sinn von ihr scheiden zu leise. Aber nachdem er diese geprüft habe, ein Engel des Herrn erschien ihm im Traum und sagte: "Joseph, Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria als deine Frau zu nehmen, denn was in ihr geboren ist, ist vom Heiligen Geist . Sie wird einen Sohn zur Welt geben, und du sollst ihm den Namen Jesus, weil er sein Volk von seinen Sünden erlösen. " All dies geschah zu erfüllen, was der Herr durch den Propheten gesagt hat: 'Die Jungfrau wird empfangen und zu gebären, um einen Sohn, und sie werden ihn Immanuel nennen "(das bedeutet" Gott mit uns ").

Going, ohne Sünde zu leben.

Er hat keine Sünde getan, fiel sein Leben vollkommen mit dem, was er den Menschen gelehrt.

Johannes 8,46 - Wer von euch überführt mich der Sünde? Und wenn ich die Wahrheit sage, warum ich glauben?

1 Peter 2.22 - "Er hat nie Sünde begangen, und sein Mund war kein trügerisches Wort."

Selbst seine Feinde hatten sie ohne Schuld und Sünde zu sagen, und es ist ein überzeugender Beweis für die Göttlichkeit Christi.

Mark 14,55 - Der Hohe Priester der gesamte Rat suchten Zeugnis gegen Jesus, um ihn zu töten, aber nichts gefunden.

Johannes 18,38 - "Was ist Wahrheit?" Pilatus sagte. Danach ging er wieder hinaus zu den Juden. "Ich glaube, er ist unschuldig", sagte er ihnen.

Show übernatürliche Macht.

Christus hat immer anderen geholfen und genutzt, um erstaunliche schöpferische Kraft zu tun. Über seine mächtigen Taten sprechen seine Jünger, sondern auch seine Feinde.

Lk 7,22 - So antwortete er auf den Boten, "Go back und berichtet Johannes, was ihr gesehen und gehört haben: Blinde sehen, Lahme gehen, sind diejenigen, die leprosy1 haben rein und Taube hören, Tote erhoben werden, und die gute Nachricht verkündet wird, um die Armen.

Johannes 14,6-11 - "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben", antwortete Jesus. "Niemand kommt zum Vater außer durch mich. Wenn du mich kanntest, würden Sie auch meinen Vater kennen. Von nun an, Sie wissen, und habt ihn gesehen!"

"Sir," sagte Philipp, "nur, wenn Sie uns den Vater zu zeigen." Filipe, "sagte Jesus," so lange mit dir und ich weiß du mich hören? Wer mich gesehen hat, hat den Vater gesehen. Wie kannst du sagen, zeig uns den Vater? Glaubst du nicht, dass ich im Vater bin und der Vater in mir? Wörter, die du sagst, sag nicht ich. Dies ist der Vater, der in mir wohnt, hat er diese Dinge. Glaub mir, ich bin im Vater und der Vater in mir, nur weil der Werke vertrauen mir.

Spricht die größte Wahrheit, die die Welt hören.

Jesus war in der Lage, den Menschen Lösungen für die großen menschlichen Probleme und die tiefsten Sehnsüchte zu befriedigen. Er gab Anweisungen zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der menschlichen Beziehungen: Liebe, Vergebung, Versöhnung, zu unterstützen, Selbstlosigkeit, Bereitschaft. Er gab das Versprechen der Zukunft.

Matthäus 5,44 - ich will nicht sagen: Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen.

Lk 4.32 - Die Leute waren erstaunt über seine Lehre, denn sein Wort war mit Macht.

Johannes 7,46 - Die Wächter kehrte dann an die Pharisäer und Hohenpriester. Sie fragten: "Wie hast du ihn nicht gebracht?" Die Wächter antwortete: "Das ist noch nie gesprochen!"

Johannes 14,1-3 - Lassen Sie Ihr Herz erschrecke. Glaubt an Gott und glaubt an mich. My Father's Haus hat viel Platz, wenn es nicht so wäre, würde ich euch gesagt habe, dass ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten? Und wenn ich hingehe und die Stätte zu bereiten, will ich wiederkommen und nehmen Sie mit mir zu sein, dass du auch sein kann, wo ich bin.

Johannes 11,25 - "Ich bin die Auferstehung und das Leben", sagte Jesus zu ihr. "Wer an mich glaubt, auch wenn sie sterben, wird leben. Und wer lebt und an mich glaubt, wird nicht ewig sterben.

Will der weltweit größten und nachhaltige Wirkung.

Jesus Christus hat die Weissagung der Zukunft und spricht über die Ereignisse vor der Ankunft der beiden in Matthäus 24 Kapitel. Viele von ihnen sind bereits ausgefüllt und bestätigt die Worte Jesu. Himmel und Erde werden vergehen, meine Worte aber werden nicht vergehen. Jesus 'Auswirkungen auf die Menschheit ist nur so leistungsfähig wie heute, wenn er unter die Leute persönlich gelebt.

Johannes 6,35 - Jesus antwortete ihnen: "Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern Wer an mich glaubt, wird nie mehr Durst haben.

Will Macht über den Tod zu haben.

Jesus Christus nicht sterben, sondern starb der Liebe für die Menschheit stellvertretenden Tod. Died für jeden Mann, weil er uns liebt. Nach drei Tagen im Grab geworden ist etwas Großes - von den Toten auferstanden und lebt. Christus beweisen, alles, was Sie in Ihrem Leben sagte.

Johannes 15,13 - Niemand hat größere Liebe, als daß ein Mensch er sein Leben für seine Freunde.

Matthäus 16, 15-16 - "Wer mich haben", sagte er. "Du bist der Christus, der Sohn des lebendigen Gottes", antwortete ihm Simon Petrus.

Matthäus 27,50-54 - Und wenn Jesus hatte sich wieder mit lauter Stimme rief, gab er seinen Geist auf. In diesem Augenblick den Vorhang des Tempels wurde in zwei Stücke von oben bis unten entzwei. Die Erde bebte, die Felsen zerrissen und die Gräber brach. Die Leiber vieler Heiligen, die Menschen waren gestorben waren zum Leben erweckt. Sie kamen aus den Gräbern nach Jesu Auferstehung und kamen in die heilige Stadt und erschienen vielen Menschen. Als der Hauptmann und die mit ihm Jesus bewachten, die waren das Erdbeben sahen und was passiert war, waren sie entsetzt und rief: "Wahrlich, er war der Sohn Gottes!"

Jan 20,11-16 - Mary aber stand draußen vor dem Grab und weinte. In Tränen, sie in das Grab beugte und den Ort, wo der Körper Jesu gelegen hatte, sah sie zwei Engel in weißen Gewändern sitzen, mit einem Kopf und einem zu seinen Füßen. "Warum weinst du, meine Dame?" , Fragte er. Sie haben meinen Herrn weggenommen, und ich weiß nicht, wohin damit ", sagte sie. Danach wandte er sich und sieht Jesus stehen (aber nicht wissen, dass er es ist)." Warum weinst du, meine Dame? "Er fragte Jesus." Wen suchst du? "glauben, daß der Gärtner, sie antwortete:" Sir, wenn Sie ihn nahm Sie mir sagen, wo Sie es nennen, ob es tragen kann. "" Mary ", sagte Jesus zu ihr. Sie drehte sich um und sagte auf Hebräisch: "Rabbuni" (bedeutet "Lehrer").

1 Kor 15, 3-8 - habe ich Ihnen die Hauptsache, auch ich empfangen habe: daß Christus für unsere Sünden gestorben, gemäß der Schrift, wurde begraben und wurde am dritten Tag nach der Schrift wieder auferstehen. Er schien zu Peter, dann zwölf, dann zeigten mehr als fünfhundert Brüdern auf einmal (einige haben eingeschlafen, aber die meisten von ihnen leben noch), zeigte dann dem Jakobus, dann allen Aposteln, und zuletzt zu mir, unzeitgemäß erwiesen .

Offenbarung 1,17-19 - Als ich ihn sah, fiel ich zu seinen Füßen wie tot ist. Dann legte ich auf meiner rechten Hand und sagte: "Mach dir keine Sorgen. Ich bin der erste und der letzte am Leben. Ich war tot, und siehe, ich lebe ewiglich. Ich habe die Schlüssel des Todes und des Jenseits.

Johannes 6,40 - Denn dies ist der Wille meines Vaters, der mich gesandt hat -, dass jemand, der den Sohn sieht und an ihn glaubt, ewiges Leben habe. Und ich werde ihn auferwecken am Letzten Tag.

Jan 5, Do 1928-1929 - nicht wundern es kommt der Augenblick, wo alle, die in den Gräbern sind, seine Stimme hören und herauskommen werden - diejenigen, die Gutes getan haben, wird zum Leben erweckt werden, aber wer hat das Böse wird die Auferstehung des Gerichts.

Wer hat die Macht über den Tod, und damit die Macht, alle Versprechen zu erfüllen. Erwecken Sie uns zum ewigen Leben.


In Verbindung stehende Artikel aus der Kategorie - Ausgangspunkt, was kann ich tun?

Waking up in China und das Evangelium zu verbreiten

298_cina.jpg Asien ist der größte Theater des zwanzigsten Jahrhunderts. Kein anderer Kontinent der Welt bedeutet nicht, viel über die mächtigsten Bewegungen - politische, soziale, pädagogische und geistlich. Die Frage ist, ob auf ...
Hinzugefügt: 19.12.2010
Aufrufe: 102868x

Jesus Christus ist Gott oder ein geschaffenes Wesen? - Teil 1

374_jezis_kristus_1.jpg Alle diese Verse sind uns zu der Erkenntnis, dass Gott, Schöpfer des Universums und alles Leben auf dieser Erde persönlich in den Körper des Mannes kam führen, starb Jesus Christus für ...
Hinzugefügt: 10.03.2011
Aufrufe: 124938x

Die Bibel, Gottes Wort - warum können wir ihr vertrauen?

285_bible.jpg Die Bibel ist ein Buch, das für 16 lange Jahrhunderte geschaffen wurde, und es nahmen schriftlich die 40 Autoren ganz unterschiedlicher Altersstufen, Berufe, Bildung, Umwelt, Integration und Weltsicht. Und doch wir ...
Hinzugefügt: 07.12.2010
Aufrufe: 133888x

Kehrt um - es ist jetzt das Wichtigste!

484_pokani.jpg Matthäus 4.17 - Von dieser Zeit an Jesus zu predigen begann, "! Kehrt Himmelreich ist nahe!"Als Jesus Christus und Johannes der Täufer ein nahegelegenes Himmelreich gepredigt, zuerst rief und rief die ...
Hinzugefügt: 25.09.2011
Aufrufe: 128310x

Erste Schritte in Richtung religiöser Mensch

467_prvni_kroky_vericiho_cloveka.jpg Haben Sie keine Angst um ihren Glauben an Christus zu bekennen.Römer 10, 9-11 - Wenn du mit deinem Munde bekennst, dass Jesus der Herr ist und in deinem Herzen glaubst, dass ...
Hinzugefügt: 20.08.2010
Aufrufe: 77914x

De.AmazingHope.net - Wer ist Jesus Christus?