De.AmazingHope.net (Auf der Startseite) De.AmazingHope.net

Was wir glauben - 2 Trinity

Biblische Fakten

107_cemu_verime_2_bible.jpg

Was wir glauben - 2 Trinity

Hinzugefügt: 20.09.2010
Aufrufe: 74554x
Themen: Biblische Fakten
PrintTisk

2. Dreifaltigkeit Gottes

Gott ist ein Vater, Sohn und Heiliger Geist, die Einheit der drei Personen aus der Ewigkeit. Gott ist unsterblich, allmächtig, allwissend, souverän und allgegenwärtig. Ist unendlich und jenseits aller menschlichen Vorstellungskraft. Dennoch ist es durch seine Offenbarung bekannt. Sind seine ewige Treue, Ehre und Service alles Fleisch.

Vater

Gott, ewiger Vater, der Schöpfer, der Schöpfer, Erhalter und Herrscher der ganzen Schöpfung. Es ist gerecht und heilig, barmherzig und gnädig, langmütig und reich an Gnade und unerschütterliche Loyalität. Eigenschaften und Macht in den Sohn und Heiliger Geist offenbart auch Enthüllungen Vater. (Genesis 1:1, Offenbarung, 4.11, 1. Korinther 15:28; Johannes 3:16, 1. Johannes 4,8; 1.Timoteus 1,17, 2 Genesis 34,6.7; John 14:9)

Sohn

Gott, ewiger Sohn, Mensch geworden in Jesus Christus. Durch ihn ist alles geschaffen, offenbart den Charakter Gottes, statt das Heil der Menschheit und die Welt ist durch sie beurteilt. Die ewigen wahren Gott in Jesus Christus wurde ein Menschenrecht. Entwickelt durch den Heiligen Geist, geboren von Maria, der Jungfrau. Er lebte und wie der Mensch versucht, doch war er die perfekte Verkörperung von Gottes Gerechtigkeit und Liebe. Seine Wunder bezeugten die Macht Gottes und gezeigt, dass es Gottes verheißene Messias ist. Freiwillig litt und starb für uns am Kreuz für unsere Sünden. Er stand von den Toten, aufgefahren in den Himmel und ist in das himmlische Heiligtum zu unseren Gunsten. Er wird wiederkommen in Herrlichkeit, für immer zu seinem Volk zu liefern und Wiederherstellung aller Dinge. (Joh 1,1 bis 3,14, 5,22, Kol 1,15-19; Johannes 10,30; 14.9, Römer 6:23, 2. Korinther 5,17-19; Lk 1,35; Philipper 2,5 -11; Hebräer 2,9-18; 1. Korinther 15,3.4; Juden 8,1.2; Johannes 14,1-3)

Heiliger Geist

Gott, ewiger Geist, trug er zu dem Vater und dem Sohn in der Schöpfung, Inkarnation und Erlösung. Inspiriert Bibelschreiber. Christus erfüllte Leben der Macht. Bittet und überredet die Menschen. Diejenigen, die auf ihn hören, wieder und wandelt das Bild Gottes. Gesandt vom Vater und dem Sohn, immer mit Gottes Kinder, Kirche spenden geistlichen Gaben, befähigt sie zum Zeugnis für Christus gemäß der Schrift setzt es in die ganze Wahrheit. (Genesis 1,1.2 Lukas 1,35, 2. Petrus 1,21 Lukas 4.18, Apg 10,38, 2. Korinther 3,18; 4,11.12 Epheser, Apostelgeschichte 1,8, John von 14,16 bis 18,26; 15,26.27; 16,7-13)

Deuteronomium 6.4 - Höre, Israel: Der HERR, unser Gott, der Herr ist einer!

Matthäus 28,19 - warum gehen. Holen Sie sich alle Nationen zu Jüngern, tauft sie im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes

2. Korinther 13,13,14 - alle Heiligen grüßen euch. Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen.

Efeským 4,4-6 - Ein Leib und ein Geist, eine Hoffnung, die wir genannt wurden ein Herr, ein Glaube, eine Taufe, ein Gott und Vater aller, der über allem und durch alles und in allem ist.

1 Peter 1,2 - Chosen Vorsehung Gottes, des Vaters durch die Heiligung des Geistes zum Gehorsam und zur Besprengung des Blutes Jesu Christi.

1. Timotheus 1.17 - zu dem ewigen König, dem Unvergänglichen und Unsichtbaren, der allein Gott, Ehre und Herrlichkeit für immer und ewig sein! Amen.

Offenbarung 14,7 - Fürchtet Gott und gebet ihm die Ehre, da kommt die Stunde seines Prozesses. Verehren, der Himmel und Erde, das Meer und die Wasserquellen!

Die Leute wissen, dass Gott ist, aber nicht über die Möglichkeit zu geben, ihren eigenen Sinnen oder Verstand wissen, aber es gibt so viele Gründe zum Glauben an Gott demonstrieren.

1 Alle Designed geben ihren Creator

Jedes Produkt hat ein Hersteller, eine Idee des Autors. Er wußte sehr wohl als ein wunderbares System im Weltraum und auf der Erde werden ihre Schöpfer zu sein. In der Natur gibt es Tausende und Abertausende von Nachweis über die Tatsache, dass unser Universum, unsere Welt und uns selbst geschaffen hat ein leistungsstarkes, intelligentes Wesen, die einen großartigen Sinn für Schönheit, Funktionalität und Spaß.

2. Sittengesetz und Gewissen

Das Gewissen ist mehr als Richter ist die Stimme Gottes in Person, ist ein Indikator, zu beurteilen, Gut und Böse. Das Gewissen zeigt, dass alle Menschen in seinem Herzen die gleiche moralische Gesetz, welches Vergehen bestraft Reue geschrieben haben. Es ist ruhig, aber kraftvoll Stimme des Geistes Gottes, der Menschen von der Sünde bezichtigt.

3 Offenbarung Gottes in der Bibel

Gott entschied, zu gehen, um ein Buch über sich selbst schreiben. Lassen Sie die erste individuelle und später die ganze Nation, und führen ihn auf, ihm Orientierung und Beratung für glückliches Leben. Wird die Kommunikation mit seinem Volk durch die Propheten - Menschen, die in unterschiedlicher Weise und rufen sie uns Ihre Nachricht. Seine Leute sind angewiesen, diesen Rekord Bericht an den ständigen Führer und Mentor geworden. So das Hauptthema der Bibel ist Gottes Beschreibung. Seit Jahrhunderten, die Propheten sprach und schrieb über Gott als die Liebe, so dass Gott allmächtig, allwissend ist, allgegenwärtig, ein gutes, geduldig.

Am 4. Die vollkommenste Offenbarung Gottes in Jesus Christus

Christus ist der Sohn Gottes, der sein Leben zeigte der Welt das Wesen Gottes, Gottes Interesse an uns, sein Angebot des Heils. Deshalb auf, am Ende seines Lebens zu erzählen.

John 17,4-8,24 - Ich habe deine Herrlichkeit auf Erden, eine Arbeit, die du mir gegeben hast manifestiert, das habe ich. Nun mir, Vater, um ihm die Ehre zu geben, die ich mit dir vor der Welt hatte. Ich habe deinen Namen den Menschen die du mir aus der Welt manifestiert. Sie waren dein, und du hast sie mir gegeben. Halten Sie Ihr Wort, und Sie wissen, dass alles, was du mir gegeben hast, von Dir kommt. Worte, die du mir gesagt, ich gab ihnen, und sie erhalten haben. Eigentlich wissen, dass ich von dir kam, und glauben, dass du mich gesandt hast. Vater, ich will dich, dass du mir gegeben hast, mit mir zu sein, wo ich bin zu der Herrlichkeit, die du mir gegeben zu sehen, weil du mich geliebt hast vor der Welt.

In der Person und des Lebens von Jesus Christus wissen wir, Gott ist groß und mächtig, gut und mitfühlend, sensibel für die menschlichen Bedürfnisse. Es ist sehr viel Geduld, willens und fähig zu helfen. Er will unser ursprüngliches Glück wiederherzustellen, hat einen Plan für die Welt, die auf die Ziele und Kontrollen führt. Einmal durch die Bösen und der Sünde frei und stellt die ursprüngliche Linie im Raum.

Bereits das Alte Testament zeigt uns, wie Gott im Alten und Neuen Testaments sind komplementär und bilden ein untrennbares Ganzes. Das Neue Testament und abgeschlossen hat Offenbarung Gottes, die im Alten Testament begann. Die Bibel ist daher als Ganzes betrachtet werden - ein Buch, das über Gott spricht.


In Verbindung stehende Artikel aus der Kategorie - Biblische Fakten

Jesus Christus ist Gott oder ein geschaffenes Wesen? - Teil 1

374_jezis_kristus_1.jpg Alle diese Verse sind uns zu der Erkenntnis, dass Gott, Schöpfer des Universums und alles Leben auf dieser Erde persönlich in den Körper des Mannes kam führen, starb Jesus Christus für ...
Hinzugefügt: 10.03.2011
Aufrufe: 124938x

Video - Cosmic Conflict

459_vesmirny_konflikt.jpg Alle Menschen auf der Erde, unabhängig von Religion oder Nationalität, und erkennen, dass überall um uns herum in der ganzen Welt ein Kampf ist der Kampf zwischen den Kräften des Guten ...
Hinzugefügt: 08.08.2011
Aufrufe: 117681x
Empfohlene

Was er schrieb über Adventisten Protestanten?

363_reforma-protestante.jpg Was wir tun verdanken Adventisten? - Evangelisch-Weekly - Konstanz Sparks 19. September 2007 - Nr. 25/2007 - 92. AusgabeAdventismus definiert sich als eine Fortsetzung der Reformbewegung, die in Europa, Hus, Luther, ...
Hinzugefügt: 20.02.2011
Aufrufe: 88051x

Ein wichtiges Treffen unseres Feindes

495_zabava.jpg Was hat Satan geplant? Wie wir, Christen zu wollen? Denken Sie über diese Zeilen, die von Jim Hohnberger in seinem Buch Flucht geschrieben zu Gott. Diese Argumentation ist nicht weit von ...
Hinzugefügt: 12.10.2011
Aufrufe: 103264x

Entfernt die Gnade Gottes Gesetz?

325_rusi_se_milosti_bozi_zakon.jpg Es ist notwendig, um Gottes Zehn Gebote, auch samstags zu halten, sind wir nicht unter dem Gesetz, sondern unter der Gnade? Der Apostel Paulus klar erklärt, dass ein Christ nicht "unter ...
Hinzugefügt: 02.02.2011
Aufrufe: 101707x

De.AmazingHope.net - Was wir glauben - 2 Trinity