De.AmazingHope.net (Auf der Startseite) De.AmazingHope.net

Er opferte alles, um uns zu retten

Ausgangspunkt, was kann ich tun?

445_jesus_christ.jpg

Er opferte alles, um uns zu retten

Hinzugefügt: 04.07.2011
Aufrufe: 113741x
Themen: Ausgangspunkt, was kann ich tun?
PrintTisk

Gott hat durch seinen Sohn Jesus Christus unsere Erde und gab uns das Leben. Herr Jesus Christus, den Schöpfer des unendlichen Universums. Er gab uns das Leben, alles was wir brauchen. Er hat uns geschaffen, erstellt jeder Vogel, jeder Grashalm, jeder Baum, jedes Insekt, jede Blume. Er legte es auf den Himmel die Sterne, die Sonne scheint und alles in Bewegung. Das schuf er das ganze Universum, alle die fernen Sterne, Planeten und Galaxien. Herr Jesus Christus, den Schöpfer des Universums ist und lebendig macht. Jeden Morgen wird ein neues Erwachen, jeden unserer Schritte ist jedem Atemzug unsere Willen.

Römer 11.36 - Alles ist von ihm, durch ihn und auf ihn! Ihm sei Ehre in Ewigkeit! Amen.

Kolosser 1,16-17 - Alles im Himmel und auf Erden wurden von ihm geschaffen - was sie sehen und was sie, Throne und Herrschaften und Mächte sehen. Durch ihn und für ihn ist alles geschaffen, und er ist vor allem und allen steht.

Römer 11,34-36 -? "? Wer wusste der Herr den Geist Wer jemals in etwas geraten" "Wer hat es ihm zunächst, ihn dafür zu bezahlen Gott" Alles ist von ihm, durch ihn und auf ihn ! Ihm sei Ehre in Ewigkeit! Amen.

John 1,10-11 - Was die Welt und die Welt stand neben ihm, aber die Welt erkannte ihn nicht. Er kam in sein Eigentum, aber die Seinen nahmen ihn nicht auf.

Hebräer 1,2-3 - aber in diesen letzten Tagen zu uns geredet durch seinen Sohn, den er zum Erben des Alls eingesetzt und durch den er die Welt erschaffen hat. Er ist der Glanz seiner Herrlichkeit und der Ausdruck seines Wesens, trägt sein mächtiges Wort alles. Er kümmerte sich um die Reinigung der Sünden, und setzte sich dann auf der rechten der Majestät in der Höhe.

Jesus Christus, der Schöpfer und Herr aller, unsterblich, ewig, opferte seine Position. Er stieg von seinem Thron, uns zu retten, Mann befreite sich aus der Gefangenschaft des Satans und der Sünde. Sacrificed Unsterblichkeit, verließ er seinen Thron und kam in Menschenfleisch, diese Welt um uns zu retten. Er wettete, was er hatte, sein Leben Schöpfer und Herrscher des Universums. Wenn es gescheitert, und die Sünde als der Sohn des Menschen, sank in den Tod, genau wie Menschen.

Als der Sohn des Menschen in diese Welt gekommen, lebte und gesündigt. Es kam die Versuchung in dieser Welt, wurde versucht, so viel wie jeder andere. Schöpfer und Herrn des Universums, ging er in unserem Land, versuchte all die Nöte dieser Welt. Er war gedemütigt, verhöhnt, bespuckt und als ein unschuldiger Mann schlimmsten schändlichen Tod am Kreuz den Märtyrertod.

Philipper 2,7-8 - Stattdessen übergab er sich, nahm die Essenz eines Dieners, nahm menschliche Gestalt. Er fand sich in den Körper als ein Mann, er erniedrigte sich und war gehorsam bis zum Tod - Tod am Kreuz!

So fertigen Werk der Erlösung. Als unser Schöpfer, Herr des Universums, in diese Welt kam, lebte hier, vergoß er sein unschuldiges Blut, so dass wir leben, kann ein sündiger das ewige Leben. Für jeden, der an ihn glaubt und folgen seinem Gesetz der Liebe das ewige Leben haben. Shed sein unschuldiges Blut für mich, für dich, wir können eine Aktie an die ewige Himmelreich haben. Er kam zu uns durch sein Opfer mit unserem himmlischen Vater versöhnt. Er ist nur als unser Schöpfer, wir könnten ihre Opfer zu retten und aus den Fängen der Sünde. Er liebt uns so, dass für uns Sünder, was er hatte, sein Leben zu setzen. Für uns ist so elend und wertlos, die nicht in die große, endlose Universum, oder als ein Sandkorn.

Römer 5,10-11 - Lohn der Sünde ist der Tod, sondern die Gabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn.

1 Timotheus 2,5-6 - es ist ein Gott und ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, der Mensch Christus Jesus, der sich selbst gab zum Lösegeld für alle Menschen. Die Aussage kam zum richtigen Zeitpunkt.

2. Korinther 5,18-21 - das alles kommt von Gott, der uns mit sich versöhnt hat durch Christus und uns den Dienst der Versöhnung. Gott in Christus in die Welt des Friedens! Er hielt die Menschen fühlen sich schuldig, sie und die Botschaft der Versöhnung, die uns anvertraut. Daher ist, wie Christi Botschafter an Christi Statt zu fragen, durch uns, als ob Gott bitten: mit Gott versöhnt werden. Auf ihn, der ohne Sünde war, machte für uns zur Sünde sind wir in ihm werden wir die Gerechtigkeit Gottes.

Es war eine unglaubliche Opfer für unseren Herrn Jesus Christus getan hat. Er wettete, was er hatte, um uns zu retten. So geben sie ehren und preisen, ihn mit einem einzigen Ansprechpartner. Es ist der einzige Vermittler, wegwaschen können unsere Sünden, können wir mit einem vypraným Gewand vor unserem himmlischen Vater zu stehen. Öffne dein Herz für ihn, lasst uns zur Vergebung der Sünden bitten und lassen Sie uns versuchen, unsere Sünden zu korrigieren, und sie ergeben. Lassen Sie uns Buße tun und sich für ein baldiges Treffen mit unserem Vater bereit. Die Reise ist vorbei und die Geschichte unserer Welt ist bereits in seiner Schlussfolgerung. Lassen Sie uns vorbereiten und reinigen unsere Herzen von allen Übeln dieser Welt. Lasst uns lernen, wie man das Herz von Gottes Gesetz, das noch gültig ist zu folgen.

1 John 2,1-6 - Ich schreibe dies, um Ihnen, mein lieber, ihr nicht sündigt. Wenn jemand sündigt, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater, Jesus Christus, den Gerechten. Er ist das Sühneopfer für unsere Sünden, und nicht nur für uns sondern auch für die ganze Welt. Woher wissen wir, dass wir es wissen? Je nachdem, ob wir seine Gebote halten. Wer sagt: "Ich kenne ihn," aber verhält sich nicht nach seinen Geboten ist ein Lügner und ist nicht wahr. Wer aber sein Wort hält, in ihm die Liebe Gottes wirklich materialisiert. Dementsprechend weiß, ob wir in ihm sind. Wer sagt, dass in ihm leben müssen, wie er gelebt.

1 John 3.3 - Wer ihn klammert diese Hoffnung, das Streben rein zu sein wie er rein ist.

Kolosser 1,19-20 - Gottes Wohlgefallen zu der ganzen Fülle in ihm und durch ihn zu überholen, um sie alle zu versöhnen. Blut an seinem Kreuz, durch sich selbst, verursacht den Raum, was auf Erden und im Himmel.

Hebräer 4,14-16 - Wenn wir so eine wunderbare Hohepriester haben - Jesus der Sohn Gottes, der zum Himmel ging - wir halten fest an ihrer Religion. Wir wissen jedoch, war der Hohepriester unfähig zu fühlen mit unseren Schwächen, aber eines, das in jeder Hinsicht, wie wir es versucht, aber ohne Sünde. So auf den Thron der Gnade mit Kühnheit Zugang, können wir Barmherzigkeit empfangen und Gnade finden, wenn wir Hilfe brauchen.

Jesus Christus selbst ruft uns:

Matthäus 4.17 - Von dieser Zeit an Jesus zu predigen begann, "! Kehrt Himmelreich ist nahe!"

Prayer: Herr Jesus, Danke für die enorme Opfer, das du für uns getan haben. Dass du wetten alles, was Sie hatte, um trivial und ich konnte eins mit dir in dein Reich sein. Herr Jesus Ich liebe dich und möchte dich von ganzem Herzen zu dienen. Obwohl stolpern, wo Schritte, ich weiß, du liebst mich und wollen, und ich konnte eins mit dir in dein Reich sein. Vergib mir meine Schuld, und ich öffne mein Herz, führe mich mit deinem Heiligen Geist konnte ich in Liebe und Harmonie mit Ihrem Gesetz der Liebe zu leben, dass Sie uns gab allen durch seinen Knecht Mose. Öffnet eure Herzen für alle Menschen, die die Wahrheit suchen, um die Tiefe deiner Opfer für uns zu verstehen. Um zu verstehen, die Bedeutung Ihrer Gesetz und wie man für ein baldiges Treffen mit Ihnen vorzubereiten. Kommen Sie bald dein Reich, Amen


In Verbindung stehende Artikel aus der Kategorie - Ausgangspunkt, was kann ich tun?

Kehrt um - es ist jetzt das Wichtigste!

484_pokani.jpg Matthäus 4.17 - Von dieser Zeit an Jesus zu predigen begann, "! Kehrt Himmelreich ist nahe!"Als Jesus Christus und Johannes der Täufer ein nahegelegenes Himmelreich gepredigt, zuerst rief und rief die ...
Hinzugefügt: 25.09.2011
Aufrufe: 125556x

1. Wer ist die Quelle des Lebens?

83_cesta_ke_kristu.jpg Unser himmlischer Vater ist die Quelle des Lebens, der Wahrheit und Freude. Schönes Land, nicht tragen keine Spuren der Zerstörung und die Flüche der Sünde. Die ganze schöne Natur zeigt die ...
Hinzugefügt: 07.09.2010
Aufrufe: 69262x

Video - JESUS

199_film_jezis.jpg JESUS John Heyman betrachtet wird und auch die am meisten übersetzte Film in der Kinogeschichte.Dieser Film ist historisch eng auf das Leben von Jesus Christus.Wer ist Jesus? Diese Frage versucht zu ...
Hinzugefügt: 03.11.2010
Aufrufe: 159884x

Breit ist der Weg ins Verderben, ist schmal der Weg zum Himmel!

409_uzka_je_cesta_do_nebe.jpg "Geht durch das enge Tor großes Tor und breit der Weg, der zur Verdammnis führt, und viele sind diejenigen, die durch sie in Kraft. Strait ist die Pforte und schmal der ...
Hinzugefügt: 05.04.2011
Aufrufe: 213773x

Der einzige wahre Gott ist der Gott Israels!

439_izraelite.jpg Jesaja 44,6 - So spricht der HERR, der König und Erlöser Israels, der Herr der Heerscharen: Ich bin in erster und ich bin der Letzte, außer mir ist kein Gott.Gott ist ...
Hinzugefügt: 01.06.2011
Aufrufe: 169883x

De.AmazingHope.net - Er opferte alles, um uns zu retten