De.AmazingHope.net (Auf der Startseite) De.AmazingHope.net

9. Arbeit und Leben Christian - Der Weg zu Christus

Ausgangspunkt, was kann ich tun?

352_cesta_ke_kristu.jpg

9. Arbeit und Leben Christian - Der Weg zu Christus

Hinzugefügt: 11.02.2011
Aufrufe: 102622x
Themen: Ausgangspunkt, was kann ich tun?
PrintTisk

Gott ist die Quelle des Lebens, des Universums, Licht und Freude. Da die Lichtstrahlen auf der Sonne beruht, wie Ströme von Wasser Spurt von einer Live-Quelle, so dass es gießt ein Segen für alle seine Geschöpfe. Und wo das Leben Gottes in den Herzen der Menschen wohnt, wird es kommen in Liebe und Segen für andere.

Joy unseres Erlösers war in Aufruhr und Erlösung der gefallenen Menschheit. Zu diesem Zweck seines Lebens erlebte Leiden am Kreuz, ignorieren Empörung. Engel haben auch die Aufgabe der Fürsorge für das Glück der anderen. Das macht sie das Vergnügen.

Sinless Engeln gehalten, was den stolzen und selbstsüchtigen Menschen als demütigend Service Hinsicht dient jenen, die in Sünde gefallen sind, Menschen die Natur verdorben. Der Geist der selbstlosen Liebe Christi dringt die Himmel und die Essenz von allem. Segen. Solch ein Geist sein sollte Nachfolger Christi, also sollten sie zeigen.

Wohnt die Liebe Christi im Herzen, kann es nicht verborgen bleiben, wie der süße Geruch nicht verbergen kann. Seine heiligen Einfluss wird jeder, mit denen wir interagieren zu spüren sein. Geist Christi in das Herz ist ein Brunnen in der Wüste, fließt für alle Lebensmittel, und die in jedem Sterben weckt den Wunsch, das Wasser des Lebens trinken.

Die Liebe zu Jesus ist der Wunsch zum Ausdruck zu arbeiten, wie er für das Wohl und Heil der Menschen gearbeitet. Wird die Liebe und Mitgefühl zu weichen die ganze Schöpfung, die Pflege von unserem himmlischen Vater führt.

Heilands Leben auf der Erde würde einfach und bequem Leben. Christus arbeitete stetig, gnadenlos und wirklich für die Rettung der Menschheit verloren. Von der Wiege bis Golgatha ging den Weg der Selbstverleugnung, versuchen zu vermeiden, schwere Aufgaben anstrengende Strecken, anstrengende Arbeit und Sorgen. Er sagte: "Des Menschen Sohn ist nicht gekommen, um sich dienen zu lassen, sondern um zu dienen und sein Leben gebe als Lösegeld für viele" (Matthäus 20:28). Das war das Hauptziel seines Lebens. Alles andere war sekundär und nur dazu dienen, das Hauptziel. Sein Essen und Trinken zu tun, den Willen Gottes und den Abschluss ihrer Arbeit. Selbstsucht und Eigenliebe nicht an seinem Platz arbeiten.

Ebenso sind diejenigen, die die Gnade Christi erleben wollen, immer für jeden zu opfern, um die anderen bereit, für den Christus gestorben ist, um in die himmlische Gabe zu beteiligen. Sie tun alles, um die Welt zu einem besseren Ort. Dieser Geist ist die Seele der Frucht tatsächlich vertauscht. Wenn jemand zu Christus kommt, ist in seinem Herzen den Wunsch, anderen zu sagen, wie eine seltene Freund in Jesus, heilbringende Wahrheit und Heiligung nicht in ihren Herzen bleiben wo geboren geschlossen.

Wenn wir mit Christus die Gerechtigkeit gekleidet sind, und mit Freude erfüllt, die in uns seinen Geist wohnt, können wir nicht schweigen. Als wir wussten, dass und schmeckte gut der Herr ist, wir haben etwas zu erzählen. Wie Philipp, als er den Heiland gefunden wird, laden wir andere, zu ihm zu kommen. Wir werden versuchen, ihnen den Reiz von Christus und der unsichtbaren Wirklichkeit der Welt der Zukunft. Nichts, was wir möchten nicht als Begierde zu Fuß den Weg, den Jesus gegangen. Wecken Sie in uns einen echten Wunsch, Menschen um uns herum, sah das Lamm Gottes ", das hinweg nimmt die Sünde der Welt" (Johannes 1:29).

Der Versuch, ein Segen für andere wird mit einem Segen für uns belohnt werden. Gott hat bewusst eine Rolle im Plan der Erlösung erzählt. Zugegeben das Privileg der Menschen an die Teilnehmer der göttlichen Natur geworden. Wünsche und Anforderungen, so waren wir ein Segen für deinen Nächsten. Dies ist die höchste Ehre, die größte Freude, dass die Menschen schenken kann. Diejenigen, die in diesem Werk der Liebe beteiligt sind, am nächsten kommen zu ihrem Schöpfer.

Gott konnte anvertrauen Botschaft des Evangeliums und die gesamte Arbeit der Dienst der Liebe himmlischen Engel. Könnten andere Mittel zur Verwirklichung ihrer Absicht zu verwenden. In seiner unendlichen Liebe hat jedoch beschlossen, uns Ihre Mitarbeiter, Kollegen von Christus und den Engeln, können wir gemeinsam den Segen, Freude, geistige Erweiterung, die selbstlosen Dienst zur Verfügung stellt.

Christus nähert sich seiner Teilnahme an dem Leiden. Jede Aufopferung für das Wohl der anderen stärkt den Geist der Liebe in der Spenderherz und verbinden Sie ihn enger mit dem Erlöser der Welt, der "reich war, aber für Sie er arm geworden, damit ihr durch seine Armut reich zu machen "(2 Korinther 8:9). Und nur weil, wenn wir diese Absicht Gottes, für die Sie geschaffen erfüllen, können Sie ein Segen des Lebens sein.

Wenn Sie lassen die Arbeit, die Christus für seine Jünger bezeichnet, und wenn Sie ihn kennen zu Sekunde, spürt man das Bedürfnis nach einer tieferen Erfahrung und mehr Wissen über Gott und die Dinge, die Sie sehnen nach und dürsten nach Gerechtigkeit. Willst du Gott bitten, Ihren Glauben zu stärken und du wirst einen größeren Schluck aus dem Brunnen des Heils zu trinken. Kämpfe und Prüfungen werden Sie auf die Bibel und das Gebet leiten. Wachsen in Gnade und Erkenntnis Christi und Erfahrungen zu sammeln.

Der Geist der selbstlosen Liebe für andere gibt Tiefe des Charakters, die Kraft und Gnade Christian und bringt Frieden und Glück. Das Herz sehnt sich nach etwas mehr. Es ist dort Platz für Faulheit oder Egoismus. Diejenigen, die dieses Geschenk der christlichen Tugenden Einsatz wird wachsen und verstärken das Werk Gottes. Sie müssen klar spirituelles Bewusstsein, stark wachsenden Glauben und das Gebet wird mehr Macht zu übernehmen. Geist Gottes, der auf ihren Verstand arbeitet, sie zittern in seiner göttlichen Hauch des heiligen Melodien. Diejenigen, die so selbstlose Arbeit für das Wohl anderer gewidmet, tun ihr Bestes für ihre eigene Rettung.

Der einzige Weg, um in der Gnade selbstlose Tat Christi Werk, dass Christus rettet uns wachsen, bedeutet dies, die Arbeit nach ihrer Fähigkeit zu helfen und ein Segen für diejenigen, die Hilfe, die sie bieten könnte brauchen.

Kraftübungen sind gewachsen, das Geschäft Bedingung des Lebens. Gläubige, die zu ihrem christlichen Leben, indem sie ein Segen, der ihnen eine Begnadigung bringt, ohne das, was sie tun, um Christus zu halten suchen, versuchen einfach, wie diejenigen, die ohne Arbeit leben zu essen. Und in der geistlichen Welt, sowie die massiven Verstoß gegen die Degeneration und Verfall führt. Der Mann, der möchte nicht den Gliedmaßen bewegen würde bald verlieren die Macht, die sie verwenden. Ebenso verliert der Christ, der nicht verwendet werden Fähigkeiten, die Gott geliehen hatte, nicht nur nicht in Christus zu wachsen, sondern die Macht es bereits.

Kirche Christi ist Gottes ernannt Instrument für das Heil der Menschen. Seine Aufgabe ist es, das Evangelium in die Welt bringen. Und diese Forderung gilt für alle Christen. Jeder, um nach seinen Talenten und Fähigkeiten der Retter Befehl auszuführen. Liebe Christi offenbart uns, macht uns Schuldner diejenigen, die nicht Christus noch nicht kennen. Gott gab uns Licht, wir nur behielt es für sich, sondern um es für diejenigen, die leben immer noch in Dunkelheit zu verbreiten.

Wenn die Anhänger Christi dieser Verpflichtung bewusst, dann in heidnischen Ländern, wo heute nur ein Evangelist, predigte das Evangelium von Tausenden von Menschen. Und all diese Arbeit, die nicht persönlich durchführen können, unterstützen sie mit Geld, Ihr Verständnis und Ihre Gebete. Es wäre ein viel realer Arbeit für das Heil der Menschen in den christlichen Ländern sein.

Um Arbeit für Christus. gehen nicht in heidnischen Land nicht verlassen einen engen Kreis von Familie, wenn wir hier mit ihren Verpflichtungen sind. Wir arbeiten für Christus selbst in der Familie, der Kirche, unter denen sie treffen sich in privaten oder in Beschäftigung.

Der größte Teil seines irdischen Lebens verbrachte unser Erlöser in der Tischlerei in Nazareth, wo er geduldig. Herr des Lebens umgeben die Engel, wenn nicht anerkannt und nicht die Anbetung traf sich mit Arbeitern und Bauern. Erlöser treu erfüllt seine Mission, bei der Ausübung ihrer bescheidenen Handwerk, so wie sie die Kranken behandelt oder gingen durch die stürmische See von Galiläa. So können wir selbst die einfachsten Aufgaben, und die bescheidenen Orte zum Arbeiten und Leben mit Christus.

Der Apostel Paulus sagt: "Was war, die Brüder, die beide vor Gott bleiben genannt" (1 Korinther 7:24). Händler können ihre Geschäfte und auf ihren Herrn, ihre Ehrlichkeit zu feiern. Wenn true Nachfolger Christi, wird seine Religion in alles ", und die Menschen zu manifestieren den Geist Christi zu bringen. Der Arbeitnehmer kann fleißigen und treuen Vertreter der Jesus, der ein bescheidenes Leben unter den Hügeln von Galiläa gelebt werden. Wer den Namen Christi trägt, sollte so funktionieren, dass andere, seine guten Werke sehen, fühlen Wunsch, unseren Schöpfer und Erlöser zu feiern.

Viele leugnen ihre Gaben in den Dienst Gottes und der Ausrede, dass andere besser Talent und noch mehr Vorteile haben. Sie denken nur an diejenigen, die besondere Begabungen sind verpflichtet, ihre Fähigkeiten Dienst Gottes zu widmen haben. Viele glauben sogar, dass Talent mit einer ganzen zusätzliche Schicht von Leuten gesegnet ist, während andere marginalisiert werden und sind daher nicht auf, an der Arbeit und die Belohnung zu beteiligen. Im Gleichnis aber falsch, dass nichts. Wenn der Vermieter rief seine Diener zu jedem Job zugeordnet.

Selbst die einfachsten Aufgaben des Lebens treffen wir uns mit Liebe ", wie dem Herrn" (Kolosser 3:23). Wenn die Liebe Gottes im Herzen, im Leben wieder. Encompass bei uns einen angenehmen Duft des Lebens Christi, wird unseren Einfluss erhöhen und ein Segen sein.

Nicht warten, bis es eine besondere Gelegenheit ergibt, oder erwarten, dass Sie außergewöhnliche Fähigkeiten erhalten, bevor Sie sich für Gott zu beginnen. Mach dir keine Sorgen, was Sie denken über die Welt. Dies zeigt, wenn Ihr tägliches Leben auf die Reinheit und Aufrichtigkeit von eurem Glauben, und wenn andere glauben, dass sie helfen wollen, nicht Ihre Bemühungen völlig vergeblich.

Selbst die bescheidensten und ärmsten der Jünger Jesu kann ein Segen für andere werden. Weder kann nicht erkennen, dass etwas gut Platz, aber sein Einfluss unwissentlich Ursache dieser Segnungen sind über Schuld, die dann gestärkt und vertieft basiert. Gesegnet ist die Frucht seines Handelns muss der große Tag der Abrechnung zu erkennen. Sie wissen nicht, oder das Gefühl, dass etwas Großes gehandelt hätte. suchte aus ihnen zu kümmern, ob ihre Bemühungen erfolgreich sein werden. Sie nur ruhig weiter und machen die Arbeit treu, die ihnen von Gott in seiner Weisheit erzählt, und ihr Leben wird verschwendet. Spirituell sie noch mehr wie Christus, mit Gott nun zusammen und bereiten für höhere Arbeits-und unverfälschte Freude im Jenseits.


In Verbindung stehende Artikel aus der Kategorie - Ausgangspunkt, was kann ich tun?

4. Bekenntnis - Der Weg zu Christus

167_cesta_ke_kristu.jpg Bekenntnisse"Wer seine Übertretungen wird nicht gedeihen abdeckt, wer sie aber bekennt und läßt, wird keine Gnade" (Sprüche 28.13).Die Bedingungen, unter denen sie Vergebung von Gott empfangen kann, ist frei, fair und ...
Hinzugefügt: 07.10.2010
Aufrufe: 91319x

Jesus Christus, sein Leben, Tod und Auferstehung

275_jezis_kristus_2.jpg Das einzige Mittel zu sühnen menschlichen Sünde von Gott in Jesus Christus zur Verfügung gestellt. In seinem Leben der vollkommenen Gehorsam gegenüber dem Willen Gottes, sein Leiden, Sterben und Auferstehen. Wer ...
Hinzugefügt: 25.11.2010
Aufrufe: 179570x

Gründe für das zweite Kommen Christi in die Welt

247_duvody_prichodu_jezise_krista.jpg Jesus Christus für unsere Sünden sterben, Sieg über das Böse - Satan und besiegte ihn. Er zeigte das gesamte Universum, daß Gott Liebe ist und doch haben wir gegen Gottes Gesetz ...
Hinzugefügt: 08.11.2010
Aufrufe: 110141x

Wie finde ich Gott?

372_jak_najit_boha.jpg In jedem Menschen ist in der Sehnsucht nach Gott codiert. In der Vergangenheit Menschen seit Generationen verschiedene Götter zu ihren eigenen Bedingungen geschaffen, und auch heute Menschen haben den Wunsch, etwas ...
Hinzugefügt: 07.03.2011
Aufrufe: 155337x

Wer ist Jesus Christus?

77_jezis_kristus.jpg Zentrum der ganzen Bibel ist Leben und Tod der größten Männer der Weltgeschichte, Jesus Christus. Seit seiner Geburt eine neue Ära gezählt wird, obwohl er in den Stall geboren wurde, und ...
Hinzugefügt: 30.08.2010
Aufrufe: 123868x

De.AmazingHope.net - 9. Arbeit und Leben Christian - Der Weg zu Christus