De.AmazingHope.net (Auf der Startseite) De.AmazingHope.net

3. Buße - Der Weg zu Christus

Ausgangspunkt, was kann ich tun?

165_cesta_ke_kristu.jpg

3. Buße - Der Weg zu Christus

Hinzugefügt: 07.10.2010
Aufrufe: 83030x
Themen: Ausgangspunkt, was kann ich tun?
PrintTisk

Buße

Wie wird man vor Gott gerecht? Wie kann der Sünder zu rechtfertigen? Nur Christus kann uns in Einklang mit Gott zu bringen, mit Heiligkeit. Aber wie wir zu Christus kommen?

True Reue beinhaltet ein aufrichtiges Bedauern über die Sünde und abgewandten Sünde. Die Sünde wird nicht widerrufen, bis wir nicht wissen, seine Sündhaftigkeit, tritt wirkliche Veränderung im Leben nur, wenn das Herz sich abwenden von der Sünde.

Viele Menschen verstehen nicht die wahre Natur der Reue. Sie sind traurig, weil sie gesündigt haben, und macht sogar eine externe Mittel gegen Angst, dass sie bringen Leid, das Böse begangen. Dies gilt nicht im Sinne des Wortes Gottes zu bereuen. Solche Menschen tun, ist eher beschweren als die Folgen ihrer Sünde als die Sünde selbst.

Wenn Sie im Herzen des Geistes geben, aber erwacht das Gewissen und die Sünder werden etwas von der Tiefe und Heiligkeit Gottes Gesetz, die Grundlage der Regierung von Gott im Himmel und auf Erden fühlen. "Das Licht, das jeden Menschen, der da kommt in die Welt erleuchtet" (Joh 1:9), die geheimen Ecken des Herzens erleuchtet und offenbart Dinge im Dunkeln verborgen. Geist und Herz sind Ermächtigung Überzeugungen über die Sünde. Der Sünder fühlt Gerechtigkeit des HERRN, und hatte Angst vor einem sündig und unrein erscheinen, mit dem untersucht das Herz. Er sieht die Liebe Gottes, die Schönheit der Heiligkeit, die Freude an der Unschuld, sehnen sich danach, zu reinigen und um wieder in Kontakt mit dem Himmel.

Die Bibel lehrt, dass nie der Sünder muss, bevor die Einladung Christi bereuen: "Kommet her zu mir, die Arbeit und alle Lasten beladen sind, und gehen Sie mir Ruhe" (Matthäus 11:28). Heilende Kraft, die von Christus kommt führt zu wahrer Reue. Peter erklärt, dass Israel, sagte: "Dieser Gott ist als Führer und Heiland erhöht und gab ihm einen Platz auf seinem Recht auf Israel Buße und Vergebung der Sünden zu bringen" (Apg 5.31). Wir können nicht nicht einmal bereuen, ohne den Geist Christi, die Anlass zu Gewissen, wie Christus nicht erreichen kann Vergebung unserer Sünden.

Christus ist die Quelle aller wahren Motive. Nur er kann im Herzen Feindschaft gegen die Sünde zu vermitteln. Jeder Wunsch nach Wahrheit und Reinheit ist jede Überzeugung unserer Sündhaftigkeit Beweis, dass unser Herz hat der Heilige Geist. Sein Tod für die Sünder, zeigte Christus die Liebe, die er nicht verstehen kann, und schauen, wo die Sünder lieben, jihne sein Herz, Geist und Seele sind mit Demut und Reue gefüllt.

Du, der im Mittelpunkt der Wunsch nach etwas besser, als es diese Welt zu geben, glauben, dass dieser Wunsch die Stimme Gottes, das spricht für Sie ist. Bitten Sie Gott um Ihnen ein wirklich schade, dass du in ewiger Liebe Christi offenbart, in seiner perfekten Reinheit. Life Retter ist ein großartiges Beispiel für die Aufrechterhaltung der Prinzipien des Gesetzes Gottes - Liebe zu Gott und den Menschen. Sein Leben war voller Vergebung und selbstlose Liebe. Wenn wir es uns fällt, wenn das Licht unseres Erlösers, dann haben wir die Bosheit ihres Herzens wissen.

Wenn jedoch dämmert das Licht von Christus in unseren Herzen wissen wir, ihre Motive Selbstsucht, Feindschaft mit Gott, durch jede Handlung unseres Lebens getrübt. Dann erkennen wir, dass unsere Justiz wirklich schmutzige Wäsche ist, und dass nur das Blut Christi kann uns von der Sünde und Befleckung des Herzens zu reinigen sein Image wiederherzustellen. Sinner beweist seine Taten der Untreue, die dem Gesetz Gottes und des Sünders Geist berührt und durch den durchdringenden Einfluss des Geistes Gottes gedemütigt abgeschafft. Sinner verabscheut sich selbst, auf der Suche nach einem reinen, makellosen Charakter von Christus.

Der Schluß ist nicht eine unparteiische Person, und deshalb unvollkommen. Aber Gott hält alles, wie es in Wirklichkeit ist. Der Betrunkene ist in Verachtung und sagt ihm, dass für seine Sünde nicht in den Himmel, Stolz, Selbstsucht und Habgier zu bekommen, aber oft gehen ohne Tadel. Es ist genau die Sünden, die Gott beleidigen, zumal sie nicht mit Gnade sind, was durch die Natur Gottes, die diesen selbstlosen Liebe, die im Universum existiert nicht fallen aus. Wer ist schuldig einer schweren Sünden Schande und Armut zu fühlen und die Notwendigkeit der Gnade Christi zu fühlen.

Aber Armut hat nicht das Gefühl Stolz, und schließt damit das Herz vor Christus und dem ewigen Segen zu geben, dass kam. Weißt du, ob deine Sündhaftigkeit, verschwenden keine Zeit, um aus eigener Kraft allein zu beheben. Wie viele Menschen denken, sie sind gut genug, um in der Lage sein zu Christus zu kommen! Glauben Sie, dass von ihnen profitieren nur durch eigene Anstrengungen? "Kann ein Schwarzer seine Haut wandeln oder ein Leopard seine Flecken? Wie Sie Gutes tun könnte, wenn Sie es gewohnt sind, Böses zu tun?" (Jeremia 13.23). Helfen Sie uns, allein zu sein mit Gott. Wir können nicht für einen stärkeren Glauben, eine bessere Gelegenheit oder jemand, der besser ist zu warten. Sami wird nichts erreichen. Wir kommen zu Christus, wie wir sind.

Procrastination ist ein Irrtum von Tausenden von Menschen auf Kosten der ewigen Seligkeit verpflichtet. Ich möchte nicht darüber sprechen, wie kurz und unsicher das Leben ist. Ist, dass es eine schreckliche Gefahr, die genug unterschätzt, obwohl das lange Warten zu zahlen Hören der Stimme des Heiligen Geistes und es vorgezogen, in der Sünde leben. Eine solche Gefahr besteht, dass Prokrastination wirklich ist. Sin, lassen Sie uns geringste scheint, kann nur das Risiko, dass wir ewig Verlust zu begehen. Was wir nicht durchsetzen, werden wir überwinden und über unser Untergang.

Jeder einzelne Übertretung, jede Nachlässigkeit oder Ablehnung Christi Gnade fallen auf Sie. Sins of a verhärtete Herz, schwächen den Willen, nimm Vernunft und macht Sie weniger mehr willens und mehr in der Lage, eine weniger sanfte Ruf des Heiligen Geistes zu folgen. Deal ehrlich mit deinem Herzen. Seien Sie so wirklich und dauerhaft, wie es geht Ihr Leben hier auf Erden, als der Kampf zwischen der Reinheit Gottes, und Sie müssen eine Entscheidung für die Ewigkeit sein. Die bloße Hoffnung, wenn es nichts mehr zu, bringt Sie zur Zerstörung. Achten Sie auf das Wort Gottes mit Gebet. Dieses Wort zeigt Ihnen, das Gesetz Gottes und dem Leben der großen Prinzipien Christi der Heiligung, ohne die (Hebräer 12.14) "niemand den Herrn sehen wird". Er überzeugt von der Sünde, weist den Weg zum Heil. Folgen sie als die Stimme Gottes spricht zu deiner Seele.

Wissen Sie, ob der Ungeheuerlichkeit der Sünde, verstehen Sie, wenn wir wirklich sind, sie nicht verzweifeln. Christus kam in die Welt gerade um Sünder zu retten. Wir brauchen nicht in Einklang zu bringen, sich mit Gott, aber Gott in Christus und versöhnte die Welt mit sich selbst "(2 Korinther 5:19). Wenn Satan Ihnen, dass Sie große Sünder, schau auf dein Erlöser und sprechen über ihre Verdienste. Wir sind alle flüstert große Sünder, sondern Christus gestorben, wir könnten vergeben werden. Verdienstorden des Opfers Christi ist ausreichend, damit wir versöhnt mit dem Vater. Wie große Liebe.

Auszug aus dem Buch Reise nach Christus - EG White


In Verbindung stehende Artikel aus der Kategorie - Ausgangspunkt, was kann ich tun?

Waking up in China und das Evangelium zu verbreiten

298_cina.jpg Asien ist der größte Theater des zwanzigsten Jahrhunderts. Kein anderer Kontinent der Welt bedeutet nicht, viel über die mächtigsten Bewegungen - politische, soziale, pädagogische und geistlich. Die Frage ist, ob auf ...
Hinzugefügt: 19.12.2010
Aufrufe: 105003x

Gott und Ungerechtigkeit in der Welt

314_ukrizovani.jpg Warum gibt es so viel Böses und Leiden? Warum greift Gott nicht ein und tun Sie etwas? Viele Menschen fragen sich, ob Gott war so lange her, würde etwas getan zu ...
Hinzugefügt: 17.01.2011
Aufrufe: 117293x

Jesus Christus ist Gott oder ein geschaffenes Wesen? - Teil 2

375_jezis_kristus_2.jpg In früheren Arbeiten haben wir schrieb die Verse, die beweisen, Göttlichkeit und die schöpferische Kraft von Jesus Christus. Diese Verse zeigen, dass Jesus vor der Gründung der Welt war und dass ...
Hinzugefügt: 10.03.2011
Aufrufe: 99725x

Gebet als Gespräch mit Gott

418_modlitba_rozhovor_s_bohem.jpg Lukas 11.1 - "Herr, lehre uns beten, dass John wie seine Jünger lehrte."Lukas 18,1 - Er sagte ihnen ein Gleichnis, wie es noch notwendig, um zu beten und nicht aufgeben:Was ist ...
Hinzugefügt: 03.05.2011
Aufrufe: 193090x

Breit ist der Weg ins Verderben, ist schmal der Weg zum Himmel!

409_uzka_je_cesta_do_nebe.jpg "Geht durch das enge Tor großes Tor und breit der Weg, der zur Verdammnis führt, und viele sind diejenigen, die durch sie in Kraft. Strait ist die Pforte und schmal der ...
Hinzugefügt: 05.04.2011
Aufrufe: 223874x

De.AmazingHope.net - 3. Buße - Der Weg zu Christus